Garten- und Siedlungsanlage Falkenhöhe 1932 e. V.

Wir leben im Grünen

                 


Liebe Falkenhöher, liebe Sympathisanten, liebe Freunde,

 

wir demonstrieren am

22.08.19 ab 16.30 Uhr vor bzw. in der Max-Taut-Schule, in der Fischerstraße 36, 10317 Berlin. 

WIR BRAUCHEN EURE UNTERSTÜTZUNG!! 

Kommt alle, ob jung oder alt, alle sind willkommen, die mit uns für unsere gemeinsame Zukunft demonstrieren wollen.

In der Max-Taut-Schule tagt an diesem Tag ab 17.00 Uhr die BVV (Bezirksverordnetenversammlung).

Wir wollen die Abgeordneten auf unsere Situation aufmerksam machen und eine Änderung des Flächennutzungsplans erreichen.

Die Sitzung ist öffentlich.

Wir wollen keine Kleingartenanlage im Sinne des BkleingG werden, sondern das, was wir aus unserer Sicht nur werden können, eine Kleinsiedlung.

Danke schon jetzt für Eure Unterstützung!!!







 


Herzlich willkommen auf unserer Internetseite

Zwischen den beiden großen Dörfern Wartenberg und Falkenberg liegt unsere wunderschöne Anlage "Falkenhöhe 1932 e. V.".

"Wir leben im Grünen" ist unser Motto und das liegt nicht nur an der üppigen Natur rund um unsere Anlage, sondern auch an den vielen grünen Daumen unserer Mitglieder. So findet der Spaziergänger bei uns sehr gepflegte Gärten mit allerlei Obst und Gemüse, viele kleine und große tierische Mitbewohner und freundliche Gärtner, die diese Oase lieben und pflegen.

Fernab vom Straßenlärm und Großstadtgetümmel wird hier vor allem Erholung und Ruhe groß geschrieben. Ein Miteinander ist uns sehr wichtig und so trifft man bei uns auf Kleingärtner, Sommerbewohner, Pächter, Dauerbewohner und Eigentümer.                                                 

 

 

Bitte schauen Sie auch unter der Rubrik Chronik nach, es gibt was Neues!

 

 

 

   Zur Information für unsere Mitglieder - Anträge zur Delegiertenversammlng


Hier finden Sie neue interessante Aspekte in unserer Chronik.